Finden Sie Ihren Neuwagen mit ntv Autoleasing
Ein Service von
 
Zurück zu den Deals

BMW – Bayerische Motoren Werke

Hinter dem Kürzel BMW steckt der bayrische Automobilhersteller BMW Group (Bayerische Motoren Werke). Diese ist eine Tochtergesellschaft der BMW AG. Der Hersteller stellt neben PKWs auch Motorräder her. Zudem gehören die Marken Mini und Rolls-Royce zur Group. Das Unternehmen besitzt auch zwei Submarken, die sportliche bzw. rein elektrische Fahrzeuge herstellt. Dazu gehört die BMW M GmbH und die seit 2010 gegründete BMW i.

Die BMW Group gehört zu den 15 größten Automobilherstellern der Welt. Im Jahr 2020 stellt der Konzern 2,26 Millionen Fahrzeuge her. Die Kernkompetenz sind sportliche Limousinen, Kombis und Coupés.

Die Vorgeschichte von BMW

Alles fing mit der Gründung der Rapp Motorenwerke GmbH 1913 durch Karl Rapp an. Kurze Zeit später kaufte er die finanziell angeschlagene Firma Schneeweis auf, die Flugzeugmotoren herstellte. Im April 1917 änderte Rapp den Namen seiner Firma in BMW GmbH um. Ein Jahr später wurde aus der GmbH eine Aktiengesellschaft, die BMW AG. Das Unternehmen erzielte große erfolge in der Luftfahrt, sodass die Heeresverwaltung aufmerksam wurde. Die Heeresverwaltung beauftragte Rapp für den Bau von 2.000 Flugzeugmotoren.

Anfangs lief es gut für das Unternehmen. Doch mit Ende des Ersten Weltkriegs und dem Versailler Vertrag schien es das Ende des Unternehmens zu sein. Denn der Friedensvertrag verbot es fünf Jahre lang Flugmotoren zu bauen. Flugzeugmotoren waren aber das einzige Produkt, was der Konzern zu dem Zeitpunkt herstellte.

1928 stieg BMW wieder in den Fahrzeugmarkt ein, mit der Übernahme der Fahrzeugfabrik in Eisenach. Ein Jahr später stellt das Unternehmen das erste Serienautomobil her, der 3/15 PS bzw. DA 2.

Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten profitierte die Marke von der hohen Nachfrage an Flugzeugmotoren, Motorrädern mit Beiwagen und PKWs für die Wehrmacht. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging es dem Konzern nicht gut. Die US-Militärregierung demontierte die Werke in München und Allach. Nach dem schweren Rückschlag musste das Unternehmen wieder auf die Beine kommen. Um sich über Wasser zu halten, produzierte der Hersteller in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg Motorräder, Fahrzeugbremsen und Kochtöpfe. Das erste Nachkriegsmodell war das Motorrad R 24, das 1948 erschien. Mit dem Modell 501, was als Oberklassewagen produziert worden war, machte das Unternehmen ein Verlustgeschäft. Zudem brach der Markt für Motorräder Mitte der 55er Jahre ein.

Mit der Markteinführung der Isetta ging es mit dem Konzern wieder nach oben. In den 60er-Jahren ging der Erfolg weiter mit der “Neuen Klasse”, dem Mittelklasse-Wagen 1500. Wenige Jahre später stellte BMW die Modelle 1602, 1802 und 2002 “Null-Zwei” vor. Mit den Fahrzeugen war das Unternehmen der Durchbruch gelungen und es ging bergauf.

Neue Fahrzeug-Modelle

Im gleichnamigen Jahr 1977 bringt der bayrische Konzern die Oberklasse Limousine BMW 7er auf den Markt, als Pendant zur S-Klasse von Daimler.

1982 erschien die zweite Generation des 3ers mit der Baureihe E30. Das Modell verkaufte sich Weltweit knapp 2,4 Millionen mal.

Der erste Roadster rollte 1988 vom Band mit der Typbezeichnung Z1.

Die dritte Generation des 3ers kann mit der Baureihe E36 am Erfolg des Vorgängers anschließen. Um mit der wachsenden Konkurrenz mithalten zu können bringt der Hersteller 1999 das erste SUV auf den Markt, den X5. So wurde die X-Modellpalette geboren.

2008 wurde das “projekt i” geboren mit dem Auftrag nachhaltige Mobilität mit Fokus auf urbane Mobilität und Elektromobilität. So entstand 2010 der vollelektrische i3 und der Supersportwagen i8 als Plug-in-Hybrid.

BMW: Leasing-Angebote zu Top-Konditionen

21. Januar 2022 PREISUPDATE! BMW i4 eDrive40 im Leasing als Bestellfahrzeug für 429 (533) Euro im Monat netto [BAFA, Lieferzeit 40 Wochen]

Endlich ist es so weit, der neue BMW 4er ist auch mit reinem Elektroantrieb erhältlich! Den BMW i4 eDrive40 bekommt ihr von PAW Automobile für... Stromverbrauch: kombiniert: 19,1-16,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*
Zum Deal Mehr 429,-- € netto

21. Januar 2022 BMW M235i xDrive Gran Coupé im Leasing als Vorführwagen für 485 Euro im Monat brutto

Eine günstige Alternative zum Neuwagen ist der Vorführwagen. Bei LuxuryLeasing gibt es einen Vorführwagen mit ordentlich Power aus der M Sportabteilung von BMW. Der Anbieter verleast... Verbrauch: innerorts: 8,5 l/100 km • außerorts: 6,3 l/100 km • kombiniert: 7,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 162 g/km CO2*
Zum Deal Mehr 407,56 € netto / 485,-- € brutto

19. Januar 2022 BMW 320e Touring im Leasing als Lagerwagen für 677 (802) Euro im Monat brutto

Er zählt zu der beliebtesten Reihe der Marke. Die Rede ist vom BMW 320e Touring M Sport, den ihr als sofort verfügbaren Lagerwagen für 677... Verbrauch: kombiniert: 16,9 kWh/100 km • kombiniert: 1,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 34 g/km CO2*
Zum Deal Mehr 568,91 € netto / 677,-- € brutto

19. Januar 2022 BMW X2 xDrive25e im Leasing als Bestellfahrzeug ab 255 (380) Euro im Monat brutto [BAFA]

Lasst euch das Leasingangebot von PAW Automobile nicht entgehen und schnappt euch das bayrische Nischen-SUV mit Plug-In-Hybrid-Antrieb. Ab 255 Euro im Monat netto können Geschäftskunden den... Stromverbrauch: kombiniert: 15,2 - 14,9 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,8 - 1,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 42 - 38 g/km CO2*
Zum Deal Mehr Ab 255,-- € netto / 303,45 € brutto

18. Januar 2022 BMW i8 Coupé im Leasing als junger Gebrauchtwagen für 966 Euro im Monat brutto

Hybridisierte Sportskanone im Gebrauchtwagen-Leasing bei LuxuryLeasing entdeckt! Es geht um den Sophistograuen BMW i8 Coupé mit Frozen Grey Akzenten, den ihr für 965,77 Euro im Monat brutto... Verbrauch: kombiniert: 1,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 42 g/km CO2*
Zum Deal Mehr 811,57 € netto / 965,77 € brutto

18. Januar 2022 BMW X1 xDrive25e im Leasing als Bestellfahrzeug ab 250 (344) Euro im Monat netto [BAFA, 0,5%-Versteuerung, 16 Wochen Lieferzeit]

Spitzen Leasingangebot mit einem Hybrid-SUV zu top Konditionen bei PAW Automobile entdeckt. Dort gibt es den BMW X1 xDrive25e Steptronic im Geschäftsleasing ab 250 Euro im... Stromverbrauch: kombiniert: 13,8 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2*
Zum Deal Mehr Ab 250,-- € netto / 297,50 € brutto

17. Januar 2022 PREISUDPATE! BMW X5 im Leasing als Bestellfahrzeug ab 539 (617) Euro im Monat netto [24 Wochen Lieferzeit]

Profitiert von den Spitzen-Konditionen von PAW Automobile! Der Anbieter bietet das Oberklasse-SUV  BMW X5 xDrive45e für Privat- sowie Geschäftskunden ab 539 Euro im Monat netto... Stromverbrauch: kombiniert: 25,3-23,5 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 2,1-1,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 47-37 g/km CO2*
Zum Deal Mehr Ab 539,-- € netto

16. Januar 2022 UPDATE! BMW M135i xDrive im Leasing als Bestellfahrzeug ab 349 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, Lieferzeit 14 Wochen]

Den rasanten BMW M135i xDrive gibt es im Businessleasing bei PAW Automobile für monatlich 349 Euro netto. Die Rabattaktion gilt  für Geschäftskunden. Wenn ihr kein Businesskunde... Verbrauch: kombiniert: 6,7-6,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 155-145 g/km CO2*
Zum Deal Mehr Ab 349,-- € netto

15. Januar 2022 BMW i3s im Leasing als Bestellfahrzeug ab 119 (369) Euro im Monat netto [Lieferzeit ca. 16 Wochen, BAFA]

Den vollelektrischen BMW i3s könnt ihr heute bei PAW Automobile mit einer Spitzen-Aktion bekommen! Der Anbieter verleast den BMW i3s 120 Ah 135kW für monatlich... Verbrauch: kombiniert: 14,6-14,0 kWh/100km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*
Zum Deal Mehr Ab 119,-- € netto

15. Januar 2022 BMW 223i Active Tourer im Leasing als Lagerwagen für 511 Euro im Monat brutto

Beim Autohaus VOGL bekommt ihr die Chance den nagelneuen BMW 2er Active Tourer U06 zu leasen. Der Anbieter verleast den Familienvan für monatlich 511 Euro... Verbrauch: kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 141 g/km CO2*
Zum Deal Mehr 429,41 € netto / 511,-- € brutto