Finden Sie Ihren Neuwagen mit ntv Autoleasing
Ein Service von
 
 
Zurück zu den Deals

Ottomotor: Leasing-Angebote zu Top-Konditionen

Opel Mokka im Leasing als Bestellfahrzeug für 146 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] Der Opel Mokka ist ein sehr beliebtes SUV geworden. Bei LeasingTime könnt ihr den Opel Mokka 1.2 Turbo Elegance im Geschäftsleasing für 145,51 Euro im Monat... Verbrauch: kombiniert: 5,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 126 g/km CO2* Zum Deal Mehr 145,51 € netto
Audi A3 Limousine im Auto-Abo ab 609 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Ihr habt keine Lust auf lange Lieferzeiten von Bestellfahrzeugen und sucht eine Alternative? Bei FINN bekommt ihr den Audi A3 Limousine 35 TFSI S line... Verbrauch: kombiniert: 5,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 128 g/km CO2* Zum Deal Mehr Ab 511,76 € netto / 608,99 € brutto
Ford Focus Turnier im als Vorbesteller Leasing für 204 Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar] Auf der Suche nach neuen Deals bin ich bei MeinAuto fündig geworden. Dort gibt es den Ford Focus Turnier 1,0 EcoBoost Cool & Connect für... Verbrauch: kombiniert: 4,3–4,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 97–103 g/km CO2* Zum Deal Mehr 171,43 € netto / 204,-- € brutto
Citroën C5 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug ab 236 Euro im Monat brutto Lasst euch diesen Leasing-Kracher nicht durch die Lappen gehen. Privatkunden können den Citroën C5 Aircross PureTech 130 Feel Pack ab 236 Euro im Monat brutto... Verbrauch: innerorts: 7,1 l/100 km • außerorts: 5,5 l/100 km • kombiniert: 6,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 143 g/km CO2* Zum Deal Mehr Ab 236,-- € brutto
Cupra Leon ST VZ im Leasing als Lagerwagen für 338 (477) Euro im Monat brutto Sportlichen Kombi mit umfangreicher Ausstattung als sofort verfügbaren Lagerwagen bei mobile.de entdeckt! Der Anbieter haut den Cupra Leon ST VZ 2.0 TSI 4Drive DSG für 338... Verbrauch: innerorts: 9,6 l/100 km • außerorts: 6,5 l/100 km • kombiniert: 7,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 174 g/km CO2* Zum Deal Mehr 284,03 € netto / 338,-- € brutto
Fiat 500 im Leasing als Gebrauchtwagen für 119 Euro im Monat brutto Second-Hand ist ein Trend. Gilt das auch für Fahrzeuge? Auf jeden Fall ist es nachhaltig! In diesem Deal von null-leasing geht es um den Fiat... Verbrauch: innerorts: 4,9 l/100 km • außerorts: 3,6 l/100 km • kombiniert: 4,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 93 g/km CO2* Zum Deal Mehr 100,-- € netto / 119,-- € brutto
Cupra Formentor im Leasing als Bestellfahrzeug für 199 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] Das Fahrzeugdesign von Cupra ist schon sehr aufregend und markant! Wenn ihr auf sowas steht, könnt ihr den Cupra Formentor 1,5 TSI für 199 Euro... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* Zum Deal Mehr 199,-- € netto
VW Tiguan R im Leasing als Neuwagen für 559 Euro im Monat brutto Er gehört zu der letzten Generation des Verbrennungsmotors! Lasst euch die Chance nicht entgehen und schnappt euch den Volkswagen Tiguan R 2.0 TSI DSG OPF... Verbrauch: innerorts: 10,2 l/100 km • außerorts: 7,0 l/100 km • kombiniert: 8,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 186 g/km CO2* Zum Deal Mehr 469,75 € netto / 559,-- € brutto
Jeep Compass im Auto-Abo ab 459 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Kennt ihr schon die neuste Art, ein Fahrzeug auf Zeit zu erwerben? FINN ist ein Auto-Abo Anbieter mit All-inclusive-Angeboten, die alles beinhalten, bis auf die... Verbrauch: kombiniert: 6,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 147 g/km CO2* Zum Deal Mehr Ab 385,71 € netto / 458,99 € brutto
BMW 225e xDrive Active Tourer im Leasing als Bestellfahrzeug ab 309 (403) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 5 Monate, BAFA] Äußerst effizienter Mini-Van mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 93 Kilometer bei PAW Automobile gefunden. Die Rede ist vom BMW 225e xDrive Active Tourer, den... Verbrauch: kombiniert: 15,8 - 14,2 kWh/100 km • kombiniert: 0,8 - 0,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 18 - 14 g/km CO2* Zum Deal Mehr Ab 309,-- € netto

Ottomotor

Unter dem Begriff Ottomotor versteht man einen Verbrennungsmotor. Der Ottomotor komprimiert ein Gemisch aus Kraftstoff und Luft, die von einer Zündkerze fremdgezündet werden. Den Ottomotor gibt es als Zweitaktmotor und als Viertaktmotor. Das Drehmoment vom Ottomotor wird traditionell durch Drosseln des angesaugten Benzinluftgemischs mit Drosselklappen geregelt.

Bei n-tv gibt es jede Menge Leasingangebote mit Fahrzeugen, die einen Ottomotor besitzen. Schaut vorbei und sichert euch ein Leasing-Schnäppchen!

Der Begriff Ottomotor stammt von der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) aus dem Jahr 1936. Seit 1946 ist der Name Ottomotor in der DIN (Deutsche Institut für Normung e. V.) Nr. 1940 eingetragen. Namensgeber war Nicolaus August Otto, dem Erfinder des Viertaktverfahrens

So ist der Ottomotor aufgebaut

Die Motorteile Nockenwelle, Kurbelwelle, Kolben, Kühlung Zylinderkopf, Zylinderkopfhaube und Ventile
Der Motorblock Kurbelgehäuse und Zylinder (Brennraum)
Der Kurbeltrieb Pleuelstange, Kolben und Kurbelwelle
Die Motorsteuerung Nockenwelle, Zündkerze, Ventile, Steuerräder, Anlasser und Steuerkette beziehungsweise Zahnriemen
Die Gemischbildung Ansaugrohr und Einspritzanlage

Die Funktionsweise des Viertaktmotors

Wie der Name schon verrät werden beim Viertaktmotor vier Schritte vollzogen, um Antriebsenergie zu erzeugen.

Schritt 1 Ansaugung

Im ersten Takt öffnet sich das Einlassventil des Zylinders und der Kolben bewegt sich von oben nach unten, wodurch er ein Druckdefizit erzeugt. Das Kraftstoff-Luftgemisch wird somit in den Brennraum gesaugt.

Schritt 2 Verdichtung

Im zweiten Takt bewegt sich der Zylinder vom untersten Punkt nach oben und verdichtet das Kraftstoff-Luftgemisch. Je höher die Verdichtung ist, umso besser ist der Wirkungsgrad.

Schritt 3 Zünden

Im dritten Takt wird das verdichtete Kraftstoff-Luftgemisch durch die Zündkerze entzündet, wodurch das Gemisch explosionsartig verbrennt. Durch den Druck der Explosion bewegt sich der Kolben nach unten und treibt die Kurbelwelle an.

Schritt 4 Ausstoßen

Im vierten Takt ist der Zylinder anfangs unten. Sobald er nach oben geht, öffnet sich das Auslassventil des Abgasstranges und das Abgas wird den Hub nach oben aus der Brennkammer gedrückt.

Dieser Vorgang wiederholt sich ständig und läuft je nach Motordrehzahl schneller oder langsamer.