Finden Sie Ihren Neuwagen mit ntv Autoleasing
Ein Service von
 
 
Zurück zu den Deals

Ottomotor: Leasing-Angebote zu Top-Konditionen

Škoda Kodiaq im Leasing als Vorbesteller für 454 (497)Euro im Monat brutto Schicke Familien-Kutsche mit einem kraftvollen TSI-Motor gepaart mit ausreichend Platz bei MeinAuto leasen! Angeboten wird der Škoda Kodiaq RS 2.0 TSI DSG 4x4 für 454... Verbrauch: kombiniert: 8,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 195 g/km CO2* Zum Deal Mehr 331,93 € netto / 395,-- € brutto
Škoda Fabia im Vario-Leasing als Bestellfahrzeug für 127 Euro im Monat brutto Stylische Kompaktklasse bei null-leasing leasen! In dem Deal geht es um den Škoda Fabia 1.0l MPI 48kW Active als Vario-Leasing für schlappe 126,67 Euro im... Verbrauch: innerorts: 6,1 l/100 km • außerorts: 4,2 l/100 km • kombiniert: 4,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 110 g/km CO2* Zum Deal Mehr 106,45 € netto / 126,68 € brutto
Abarth 595 im Leasing als Tageszulassung für 219 Euro im Monat brutto Kompakter Sportflitzer aus Italien bei KÖNIGDEALS leasen. Angeboten wird der Abarth 595 Sport 1.4 T-Jet mit Tageszulassung für monatlich 219 Euro brutto. Die Erstzulassung war im Mai... Verbrauch: innerorts: 8,7 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 157 g/km CO2* Zum Deal Mehr 184,03 € netto / 219,-- € brutto
Peugeot 408 im Leasing als Bestellfahrzeug für 310 Euro im Monat netto Der Peugeot 408 bringt frischen Wind in Automobilwelt! Die Optik ist wild und trifft den Zahn der Zeit. Leasen könnt ihr den Peugeot 408 Puretech... Verbrauch: kombiniert: 6,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 136 g/km CO2* Zum Deal Mehr 310,08 € netto
Audi Q3 im Leasing als Bestellfahrzeug für 279 (300) Euro im Monat netto Die zweite Generation des Audi Q3 kann beim Autohaus Moll für 279 Euro im Monat netto unter Berücksichtigung einer Anzahlung von 990 Euro netto geleast... Verbrauch: innerorts: 7,8 l/100 km • außerorts: 5,5 l/100 km • kombiniert: 6,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 142 g/km CO2* Zum Deal Mehr 279,-- € netto
Alfa Romeo Giulia im Leasing als Bestellfahrzeug für 269 Euro im Monat brutto [Leasing-Kracher] Sportliche Limousine aus dem Hause Alfa Romeo als Leasing-Kracher bei guteRate entdeckt! Auf dieses Angebot können sich Privat- und Geschäftskunden stürzen, den den Alfa Romeo Giulia... Verbrauch: kombiniert: 8,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 183 g/km CO2* Zum Deal Mehr 226,05 € netto / 269,-- € brutto
VW Polo im Leasing als Lagerwagen für 139 (160) Euro im Monat netto Wer Kurzfrist einen kompakten Neuwagen sucht, sollte mal bei Tiemeyer vorbeischauen! Dort wird der Volkswagen Polo 1.0 59kW Life für nur 139 Euro im Monat netto angeboten.... Verbrauch: innerorts: 5,7 l/100 km • außerorts: 4,0 l/100 km • kombiniert: 4,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 109 g/km CO2* Zum Deal Mehr 139,-- € netto
Volvo XC40 im Leasing als Bestellfahrzeug für 299 Euro im Monat netto Für unter 300 Euro bekommt ihr beim Volvo Centrum Rhein-Ruhr ein souveränes Kompakt-SUV mit hochwertiger Ausstattung. Angeboten wird der Volvo XC40 T2 Essential Auto als Geschäftsleasing... Verbrauch: innerorts: 7,2 l/100 km • außerorts: 6,9 l/100 km • kombiniert: 7,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 165 g/km CO2* Zum Deal Mehr 299,-- € netto
Opel Grandland im Leasing als Vorbesteller für 299 (341) Euro im Monat brutto Kurzfrist verfügbaren Opel Grandland bei MeinAuto gefunden. In dem Deal geht es um den Diamant Schwarz farbigen Opel Grandland 1.2 Turbo 96kW Elegance Auto mit top... Verbrauch: kombiniert: 4,9–5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 112–126 g/km CO2* Zum Deal Mehr 251,26 € netto / 299,-- € brutto
Kia Sportage im Leasing als Bestellfahrzeug ab 230 Euro im Monat brutto Den Kia Sportage gibt es bereits in der 5. Generation! Bei carwow könnt ihr den Kia Sportage 1.6 T-GDI EcoDynamics+ 110kW Vision 5dr schon ab... Verbrauch: innerorts: 6,6 l/100 km • außerorts: 5,2 l/100 km • kombiniert: 5,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 130 g/km CO2* Zum Deal Mehr Ab 230,-- € brutto

Ottomotor

Unter dem Begriff Ottomotor versteht man einen Verbrennungsmotor. Der Ottomotor komprimiert ein Gemisch aus Kraftstoff und Luft, die von einer Zündkerze fremdgezündet werden. Den Ottomotor gibt es als Zweitaktmotor und als Viertaktmotor. Das Drehmoment vom Ottomotor wird traditionell durch Drosseln des angesaugten Benzinluftgemischs mit Drosselklappen geregelt.

Bei n-tv gibt es jede Menge Leasingangebote mit Fahrzeugen, die einen Ottomotor besitzen. Schaut vorbei und sichert euch ein Leasing-Schnäppchen!

Der Begriff Ottomotor stammt von der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) aus dem Jahr 1936. Seit 1946 ist der Name Ottomotor in der DIN (Deutsche Institut für Normung e. V.) Nr. 1940 eingetragen. Namensgeber war Nicolaus August Otto, dem Erfinder des Viertaktverfahrens

So ist der Ottomotor aufgebaut

Die Motorteile Nockenwelle, Kurbelwelle, Kolben, Kühlung Zylinderkopf, Zylinderkopfhaube und Ventile
Der Motorblock Kurbelgehäuse und Zylinder (Brennraum)
Der Kurbeltrieb Pleuelstange, Kolben und Kurbelwelle
Die Motorsteuerung Nockenwelle, Zündkerze, Ventile, Steuerräder, Anlasser und Steuerkette beziehungsweise Zahnriemen
Die Gemischbildung Ansaugrohr und Einspritzanlage

Die Funktionsweise des Viertaktmotors

Wie der Name schon verrät werden beim Viertaktmotor vier Schritte vollzogen, um Antriebsenergie zu erzeugen.

Schritt 1 Ansaugung

Im ersten Takt öffnet sich das Einlassventil des Zylinders und der Kolben bewegt sich von oben nach unten, wodurch er ein Druckdefizit erzeugt. Das Kraftstoff-Luftgemisch wird somit in den Brennraum gesaugt.

Schritt 2 Verdichtung

Im zweiten Takt bewegt sich der Zylinder vom untersten Punkt nach oben und verdichtet das Kraftstoff-Luftgemisch. Je höher die Verdichtung ist, umso besser ist der Wirkungsgrad.

Schritt 3 Zünden

Im dritten Takt wird das verdichtete Kraftstoff-Luftgemisch durch die Zündkerze entzündet, wodurch das Gemisch explosionsartig verbrennt. Durch den Druck der Explosion bewegt sich der Kolben nach unten und treibt die Kurbelwelle an.

Schritt 4 Ausstoßen

Im vierten Takt ist der Zylinder anfangs unten. Sobald er nach oben geht, öffnet sich das Auslassventil des Abgasstranges und das Abgas wird den Hub nach oben aus der Brennkammer gedrückt.

Dieser Vorgang wiederholt sich ständig und läuft je nach Motordrehzahl schneller oder langsamer.