Finden Sie Ihren Neuwagen mit ntv Autoleasing
Ein Service von
 
 
Zurück zu den Deals

Citroën: Leasing-Angebote zu Top-Konditionen

Citroën C5 Aircross im Leasing als Neuwagen für 315 Euro im Monat brutto Seid ihr auf der Suche nach einem kompakten SUV mit toller Technik? MeinAuto haut gerade den Citroën C5 Aircross PureTech 130 Stop&Start SHINE PACK EAT8 für... Verbrauch: innerorts: 8,2 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 140 g/km CO2* Zum Deal Mehr 264,71 € netto / 315,-- € brutto
🔥 Citroën C4 im Leasing als Bestellfahrzeug für 198 Euro im Monat brutto Schnäppchenalarm bei LeasingTime! Der Anbieter haut den Citroën C4 Shine PureTech 130 EAT8 für günstige 198,15 Euro im Monat brutto raus. Der Marktführer verlangt für das selbst Fahrzeug... Verbrauch: innerorts: 5,6 l/100 km • außerorts: 4,4 l/100 km • kombiniert: 4,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 130 g/km CO2* Zum Deal Mehr 198,15 € brutto
Citroën C5 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug für 213 Euro im Monat brutto [Hot-Deal] Lasst euch den Hot-Deal von LeasingMarkt nicht entgehen! Angeboten wird der Citroën C5 Aircross PureTech 130 EAT8 Shine Pack, als frei konfigurierbares Bestellfahrzeug für monatlich... Verbrauch: innerorts: 8,2 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 140 g/km CO2* Zum Deal Mehr 212,72 € brutto
Citroën C4 im Leasing als Bestellfahrzeug für 262 Euro im Monat brutto Französisches Design trifft auf moderne Ausstattung! In dem Deal von mobile.de geht es um den Citroën C4 PureTech 130 C-Series, den ihr für monatlich 262... Verbrauch: innerorts: 6,6 l/100 km • außerorts: 4,7 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* Mehr 262,-- € brutto
Citroën C5 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug für 209 Euro im Monat brutto [Hot-Deal] Privatkunden können bei LeasingMarkt absahnen und den Citroën C5 Aircross PureTech 130 EAT8 Shine Pack für günstige 209 Euro im Monat brutto leasen. Beim Platzhirsch würde... Verbrauch: innerorts: 7,0 l/100 km • außerorts: 5,5 l/100 km • kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 140 g/km CO2* Zum Deal Mehr 209,-- € brutto
Citroën C3 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug für 189 Euro im Monat brutto Kleines, charmantes Micro-SUV bei mobile.de entdeckt! Dort können Privatkunden den Citroën C3 Aircross Feel für 189 Euro im Monat brutto leasen könnt. Das Bestellfahrzeug könnt... Verbrauch: innerorts: 7,0 l/100 km • außerorts: 5,3 l/100 km • kombiniert: 6,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 138 g/km CO2* Zum Deal Mehr 189,-- € brutto
Citroën C5 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug für 167 Euro im Monat netto [Hot-Deal] Auf der Jagd nach neuen Deals sind wir bei LeasingMarkt fündig geworden. Der Anbieter hat einen klasse Gewerbe-Deal mit dem Citroën C5 Aircross PureTech 130 EAT8... Verbrauch: innerorts: 7,0 l/100 km • außerorts: 5,5 l/100 km • kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 140 g/km CO2* Zum Deal Mehr 167,23 € netto
Citroën C3 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug für 100 Euro im Monat netto Ihr steht auf das französische Design und den Komfort, den ihre Fahrzeuge bieten? Bei LeasingTime gibt es den Citroën C3 Aircross PureTech 110 Stop&Start FeelPack... Verbrauch: innerorts: 7,0 l/100 km • außerorts: 5,3 l/100 km • kombiniert: 6,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 138 g/km CO2* Zum Deal Mehr 100,-- € netto
Like2Drive Blind-Date Auto-Abo für 449 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Ein Auto-Abo ist für viele schon was Fremdes, und dann noch mit einem zufällig ausgewähltem Fahrzeug. Wo gibts denn sowas? Natürlich bei Like2Drive und nennt... Citroën C5: kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 30 g/km CO2*
Ford Kuga ST-Line: kombiniert: 1,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 29 g/km CO2*
Mitsubishi Eclipse Cross: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 39 g/km CO2*
Mehr 377,31 € netto / 449,-- € brutto
💥 Citroën C3 Aircross im Leasing als Bestellfahrzeug für 74 Euro im Monat netto Wow, schickes, kompaktes SUV aus Frankreich als KRACHER-Schnäppchen gefunden! LeasingTime haut den Citroën C3 Aircross PureTech 110 Stop&Start C-Series für nur 73,91 Euro im Monat netto raus. Zur... Verbrauch: innerorts: 7,0 l/100 km • außerorts: 5,3 l/100 km • kombiniert: 6,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 138 g/km CO2* Zum Deal Mehr 73,91 € netto

Citroën – Französische Autos

Citroën ist ein französischer Automobilhersteller und war Tochtergesellschaft der Groupe PSA. Nach der Fusion der PSA und FCA gehört der Konzern jetzt zu der Unternehmensgruppe Stellantis. Die Marke steht für Mut und Innovation. Das erkennt man auch an der vielfältigen Modellpalette. Das Unternehmen hat eine große Automobilsammlung und verfügt über 400 unterschiedliche historische Modelle.

So fing alles an

Die Automarke wurde vom Namensgeber André Citroën gegründet. Am Anfang baute der Konzern noch keine Fahrzeuge. André produzierte in seinem Unternehmen Zahnräder. 1900 reiste der Franzose durch Polen und erwarb das Patent für das Herstellungsverfahren einer Verzahnungsmaschine um Pfeilverzahnungen für Zahnräder herzustellen. So entsteht auch das Logo der Marke. Die zwei Doppelwinkel symbolisieren zwei Zahnräder, denen der Gründer seinen Erfolg verdankt.
Im Ersten Weltkrieg wurde deine Firma beauftragt Schrapnellgranaten herzustellen. Durch diesen Auftrag bekam André genügend Geld, um sein erstes Fahrzeug in Großserie produzieren zu lassen. So rollte 1919 sein erstes Auto vom Band: Der Typ A mit einem 4-Zylinder-Motor und 1.323 Kubikzentimeter. Der Typ A erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h. Sein erstes Fahrzeug verkaufte sich im ersten Jahr über 10.000 mal. 1921 bot Citroën seine Fahrzeuge als Leih- und Leasingfahrzeug an. Um die Straßen Frankreichs sicher zu halten, baute der Automobilhersteller 1921 insgesamt 165.000 Straßenschilder und Wegweiser. Die Schilder wurden in ganz Frankreich mit dem Untertitel “Don de Citroën” aufgestellt.
Das zweite Fahrzeug von Citroën kam 1921 mit der Bezeichnung B2 auf den Markt. Es war die Weiterentwicklung des Typ A mit einem 4-Zylinder-Benzinmotor und erreichte 20 PS.
André war damals schon sehr experimentierfreudig und baute den Typ B2 zu einem Halbkettenfahrzeug um und durchquerte damit die Sahara.
1975 übernimmt die bis dato konkurrierende Peugeot S.A die Citroën S.A als Tochtergesellschaft. 2010 wurde das Premium-Label Citroën DS gegründet und Modelle wie der DS3, DS4 und DS5 angeboten. Im selben Jahr bringt Citroën den rein elektrischen C-ZÉRO auf den Markt.

Die Modellpalette des Herstellers

Die Modellpalette des französischen Automobilherstellers ist so vielseitig wie seine Vorgeschichte. Das kleinste und kompakteste Modell ist der C1. Zu den Kompaktwagen zählt der Citroën C3 und C4. SUVs werden unter der Bezeichnung C3 Aircross oder C5 Aircross vermarktet. Braucht ihr mehr Platz, dann solltet ihr euch die Modelle Berlingo, Grand C4 Spacetourer und Spacetourer anschauen.

Als reine Elektrofahrzeuge bietet der Hersteller den Ë-C4,Ë-Spacetourer und Ë-Berlingo an. Der neue Ë-C4 kommt mit der 50 kWh Batterie auf eine Reichweite von 350 Kilometer.

Concept Car

Kaum eine Automarke ist so mutig und experimentiert mit so vielen Concept Cars herum. Die Designideen von Citroën kennen keine Grenzen. Sie verkörpern den Ideenreichtum und Ambitionen der Marke wie kein anderer.

Alle Citroën-Modelle in der Übersicht

Citroën Berlingo Citroën C3 Citroën C4 Citroën C5 Aircross
Citroën Jumpy