Finden Sie Ihren Neuwagen mit ntv Autoleasing
Ein Service von
 
 

Mercedes-Benz EQC im Leasing als Neuwagen für 529 (633) Euro im Monat brutto [BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 21,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*
Mercedes-Benz EQC
Mercedes-Benz EQC; Bild: SleepyCats/pixabay

Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC Neuwagen-Leasing für Privatkunden

Ihr wollt auf den Zug der E-Mobility aufspringen? Dann nutzt jetzt die Chance und ergattert euch ein E-SUV in Verbindung mit einem Umweltbonus von 5.000 Euro. Beim Autohaus Jürgens könnt ihr das vollelektrische Familien-SUV Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC für 529 Euro im Monat brutto leasen. Der EQC wird ab November 2022 verfügbar sein. Mit dem Mercedes-Benz EQC könnt ihr bis zu 454 Kilometer mit einer Akkuladung zurücklegen. Bei der Ausstattung erwartet euch ein umfangreiches Infotainmentsystem bestehen aus einem digitalen Fahrerdisplay und einem Multimedia-Radio mit Touchscreen, Navigationssystem und vielem mehr. Außerdem dürft ihr euch über eine gemütliche Ambientebeleuchtung und eine Einparkhilfe mit Rückfahrkamera freuen. Mehr Infos zur Ausstattung bekommt ihr direkt beim Anbieter.

Sichert euch den staatlichen Umweltbonus für E-Fahrzeuge in Höhe von 5.000 Euro

Der vollelektrische Mercedes-Benz EQC ist für die Umweltprämie in Höhe von 5.000 Euro brutto ausgezeichnet, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Sobald das E-SUV zugelassen ist und die BAFA erfolgreich beantragt wurde, bekommt ihr die im Voraus gezahlte Prämie vom Staat erstattet. Würde man die Sonderzahlung auf die Laufzeit einberechnen, so käme man auf eine normalisierte Leasingrate von 633,17 Euro im Monat brutto.

408 PS starkes E-SUV mit einer Reichweite von bis zu 454 Kilometer

Das Antriebskonzept besteht aus zwei Asynchronmaschine, einem zweistufig übersetzen Eingang-Reduktionsgetriebes einem 80 kWh Lithium-Ionen-Akku. Die beiden E-Maschinen erzeugen eine Systemleistung von 300 kW (408 PS)  mit 760 Nm Drehmoment. Zusammen mit dem Allradantrieb beschleunigt das E-SUV in 5,1 Sekunden auf 100 km/h. Der Speicherkapazität des Akkus verspricht eine Reichweite von bis zu 454 Kilometer. An einer Schnellladesäule kann der Akku innerhalb von 40 Minuten von 10 auf 80% aufgeladen werden.

Der Anbieter verleast den Mercedes-Benz EQC für 48 Monate mit einer jährlichen Laufleistung von 10.000 Kilometer.

Privatkunden würden für den Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC beim Marktführer 752 Euro im Monat brutto zahlen.

Mercedes-Benz EQC 400: Leasing-Kosten

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE67.729,-- €56.915,-- €
Leasingrate529,-- €444,54 €
Sonderzahlung5.000,-- €4.201,68 €
Leasingfaktor0,93
Überführungskosten0,-- €
Gesamtkosten30.392,-- €25.539,50 €
Gesamtkosten / Monat633,17 €532,07 €
Gesamtkostenfaktor0,93
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 Kilometer

Ausstattungshighlights

  • digitales Fahrerdisplay
  • Navigationssystem
  • LED-Scheinwerfer
  • Ambientebeleuchtung
  • Einparkhilfe mit Rückfahrkamera

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


 

Bewerte diesen Deal