Finden Sie Ihren Neuwagen mit ntv Autoleasing
Ein Service von
 
 

HOT! Opel Astra 1.6 Hybrid im Leasing als Bestellfahrzeug für 111 (236) Euro im Monat netto [BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 1,1 l/100 km* • kombiniert: 12,4 kWh/100 km • Emissionen: kombiniert: 24 g/km CO2*
Opel Astra L
Opel Astra L; Quelle: Pressefoto

Opel Astra 1.6 Hybrid 132kW Edition Auto Bestellfahrzeug-Leasing für Geschäftskunden

Der neue Opel Astra L kann es mit der Konkurrenz aus Wolfsburg locker aufnehmen! Geschäftskunden können den Opel Astra 1.6 Hybrid 132kW Edition Auto für 111 Euro im Monat netto leasen. Bei dem Bestellfahrzeug könnt ihr sowohl die Lackierung als auch die Sonderausstattung individuell konfigurieren.

In der Grundausstattung besitzt der Astra L bereits ein digitales Fahrerinfodisplay mit einem hochwertigen 10″-Bildschirm, ein modernes Multimediasystem mit 10“-Touchscreen, leistungsstarke LED Scheinwerfer und jede Menge mehr.

Bei dem Leasing mit dem Opel Astra L betragen die Gesamtkosten 9.386 Euro netto und inklusive der BAFA-Vorauszahlung und die Überführungskosten.

Profitiert von der staatlichen Umweltprämie

Der Plug-In-Hybrid ist für die BAFA-Umweltprämie in Höhe von 4.500 Euro netto qualifiziert, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Berechnet man diese Sonderzahlung auf die Laufzeit ein, so kommt man auf eine normalisierte Leasingrate von 236 Euro im Monat netto. Sobald der Opel Astra L zugelassen ist und die Umweltprämie beim BAFA beantragt wurde, erhaltet ihr das Geld vom Staat zurückerstattet.

Nach neusten Richtlinien des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) werden ab dem 01. Januar 2022 Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge, deren maximale CO₂-Emission über 50 g/km liegen und die eine rein elektrische Reichweite von weniger als 60 Kilometern aufweisen, nicht mehr vom Staat gefördert.

Die Rückerstattung der BAFA-Prämie hängt davon ab, wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle den Plug-in-Hybriden einstuft. Bitte informiert euch vorher, bevor es böse Überraschungen gibt.

Der erste Astra mit Plug-in-Hybridantrieb

Der hybridisierte Opel Astra fährt mit einem Vierzylinder-Benziner mit 1,6-Liter Hubraum, einem 8-Gang-Automatikgetriebe und einem Elektromotor. Das alles zusammen ergibt eine Systemleistung von 180 PS mit einem maximalen Drehmoment von 360 Nm. Er benötigt 7,6 Sekunden, um von null auf 100 km/h zu beschleunigen. Dabei kann er höchstens 225 km/h schnell fahren. Der Hersteller gibt eine rein elektrische Reichweite gemessen nach WLTP-Standard von 59 bis 78 Kilometer an.

Das Angebot wurde mit einer Leasinglaufzeit von 36 Monaten und 10.000 Kilometer Laufleistung Jahr berechnet.

Geschäftskunden zahlen beim Platzhirsch 482,43 Euro im Monat netto für den Opel Astra 1.6 Hybrid Edition.

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE36.710,-- €30.849,-- €
Leasingrate132,09 €111,-- €
Sonderzahlung5.355,-- €4.500,-- €
Leasingfaktor0,76
Überführungskosten1.059,-- €890,-- €
Gesamtkosten11.169,34 €9.386 €
Gesamtkosten / Monat310,26 €260,72 €
Gesamtkostenfaktor0,84
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 Kilometer

Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • 10-Zoll Fahrerinfodisplay
  • Infotainmentsystem mit 10“ Touchscreen
  • LED Scheinwerfer inkl. LED Rückleuchten und Regensensor
  • Verkehrsschilderkennung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal